Page 23

Willmy Magazin Nr. 9 | April 2016

HISTORY CIRCUS RONCALLI Foto: Circus Roncalli Foto: Thomas Bittera Der Weißclown ist der klassischegegenpart des „dummenaugust“. artisten machen seit jeher die Faszination deslive-Erlebnisses aus. gramm war eine Erzählung aus einem Guss, mit einer Regie Zirkuswagen und wollten sie versteigern lassen, aber Paul dahinter – ganz anders als das, was man bis dahin unter und zwei Freunde ließen sie verschwinden: Mitten in der Zirkus verstanden hatte: Nummernrevuen, bei denen der Nacht, im Schneegestöber, schleppten sie die Wagen mit Zirkusdirektor während des Umbaus Witze erzählte. drei Traktoren zum alten Wiener Schlachthof und versteck- ten sie zwischen den Abbruchmauern. Zirkuswagen nachts versteckt Doch schon nach wenigen Wochen gerieten sich Heller Als Clown über Wasser gehalten und Paul in die Haare. Sie stritten über Bühnenbilder und Dennoch: Roncalli war eigentlich am Ende. Ein paar Zir- Dompteursnummern, sie beschimpften einander in Inter- kuswagen verrotteten am Donauufer, das Zelt hatte Paul views, sogar eine Prügelei in einem Zirkuswagen ist über- der Konkurrenz verkauft. Als er 1978 in Köln eintrifft, liefert. Beide Seiten schalteten ihre Anwälte ein, Gläubiger um einen Neustart zu versuchen, passt seine Habe in eine stellten Konkursanträge. Heller zog schließlich aus und Reisetasche. Die letzten Wagen, die er bei Freunden vor nahm 42 Artisten mit; Paul improvisierte mit Studenten dem Gerichtsvollzieher versteckt hatte, bringt er auf dem und Ersatz-Artisten. verfallenden Gelände einer ehemaligen Schokoladenfabrik Ein abgespecktes Programm zeigte Roncalli 1977 noch unter, funktioniert sie zu Jahrmarktwagen um, in denen er in Wien – unter anderem trat dort die „Kelly Family“ auf –, 40 Wachsköpfe ausstellt – seine einzige Einnahmequelle dann ist erst mal Schluss. Paul hatte mehrere Millionen in dieser Zeit und der Grundstein für die Neugründung des Schilling Schulden, die Wiener Behörden pfändeten die Zirkus. Doch schon im Sommer 1978 stellt er fest: „Es Willmymagazin | april 2016 23


Willmy Magazin Nr. 9 | April 2016
To see the actual publication please follow the link above